Home    
Impressum  
Kontakt  
Galerie FOE  
Künstler   
Aktuelles    
Aktuelles

FREHOESTORN.

Grünstreifen

OPEN 2016

DIE INNERE STADT

OPEN 2017

Die Künstlervereine OK 9 und Atelierhaus FOE öffnen auch dieses Jahr ihre Ateliers.Die hier arbeitenden Künstler*innen zeigen eigene Arbeiten und Werke ausgewählter Gastkünstler*innen, so wird ein breites Spektrum unterschiedlicher künstlerischer Ansätzezu sehen sein. Dies ist für das Publikum ein Wochenende lang die Gelegenheit, neueste Arbeiten am Ort ihres Entstehens zu sehen, die Räume des kreativen Prozesses kennenzulernen, aber auch eine Möglichkeit, um mit den Künstlern*innen ins Gespräch zu kommen.Wir freuen uns auf Ihren Besuch am:

Samstag 22. Juli 2017 von 16 bis 22 Uhr

Sonntag 23. Juli 2017 von 14 bis 20 Uhr

>> Download Katalog als PDF

Die Führungen in die Atelierräume durch Antonia Fusban, Studentin der Kunstgeschichte, beginnen am Samstag um 19 Uhr, und am Sonntag um 15 Uhr,
jeweils in der Galerie FOE. (Dauer ca. 1,5 Stunden)

Am
Sonntag den 23. Juli können Kinder während der OPEN-Ausstellung an einem Kinder-Kunst-Workshop teilnehmen. Treffpunkt vor dem Atelierhaus Foe: 14-18 Uhr - Kursleitung Barbara Vallribera

Für Speisen und Getränke sorgen Christian Bühler und „Gusto“ - bei schlechter Witterung geschützt in der Kulturjurte.


Bürgerpark Oberföhring, Oberföhringer Str. 156, 81925 München

atelierhaus-foe.de und kunstverein-ok9.de
____________________________________________________________________________________

Einladung

Herzliche Einladung zur ersten Galerie Foe Ausstellung in diesem Jahr unter der neuen Kuration von Tina Hudelmaier und Max Weisthoff.

>> PDF

Vernissage:       

Mittwoch 05. April 2017, 19 h

Öffnungszeiten:
06. - 09. April, jeweils 14 - 19 h

Galerie FOE 156   
Oberföhringerstr. 156
81925 München

mail: galerie_foe156@freenet.de

____________________________________________________________________________________

Gemeinschaftsgarten „Grünstreifen“

Der urbane, interkulturelle Gemeinschaftsgarten „Grünstreifen“ schafft eine grüne Oase im grau-urbanen Raum, in der interkulturelle Freundschaft und Wertschätzung in der Präsenz des allgegenwärtigen Wunders Natur wachsen und Früchte tragen dürfen. Seit Herbst 2016 entwickeln wir in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat einen urbanen, interkulturellen Garten im Bürgerpark in Oberföhring, der durch sein natürliches Umfeld Kunst, soziales & ökologisches Engagement, sowie die zivile Bevölkerung zusammenführt. ... mehr lesen

____________________________________________________________________________________

Das Ausstellungsprogramm 2015/2016 der Galerie FOE finden Sie unter:

www.galeriefoe.com

____________________________________________________________________________________

 

Einladung

 
Wir laden Sie/euch herzlich ein zum Kunstprojekt: 
"DIE INNERE STADT".

In der Flüchtlingsunterkunft in Engelschalking entstanden sogenannte Profilbilder, die wir als "Künstlerische Erfassung" bezeichnen. Es geht im Verlauf des Ausstellungsprojektes um eine "Stadtentwicklung" von Mensch zu Mensch.

Wir freuen wir uns auf Sie/Euch.

Volkmann, Ludwig, Siebeck

ORT: Galerie FOE im Bürgerpark Oberföhring, Oberföhringerstr 156, 81925 München
 


Programm

Eröffnung der inneren Stadt : Sa. 18.6.2016, 19 Uhr, live Musik mit Cheikh (Senegal)
„Künstlerische Erfassung“, in so genannten Profilbildern kommen Flüchtlinge zu Wort.


Mi. 22.6.2016, 10-12 Uhr , Schulangebot
Gespräch mit den Künstlern – Einblick in die Kunst der „innere Stadt“
( bitte anmelden : 0177-325 55 53)

Mi. 22.6.2016, 16-19 Uhr: Sprachkurs & Kaffe  
Sprache lernen mal andersherum - Flüchtlinge lehren uns ihre Sprache

19.30 spielt das Hofmann Quintett live, (Saxophone, English-Horn,
Piano, Bass, Electronics, München), sowie "Cheikh and Friends" (München -Senegal)


Finissage Fr. 24.6.2016  ab 19 Uhr  <<
detailliertes Programm als PDF
mit einem deutsch/arabischen Papiertheater

"soziale Grundversorgung"

An einem großen Tisch essen wir um 21.30 (Ramadan!) Speisen aus aller Welt, welche wir zuvor gemeinsam zubereitet haben. Ein Festmahl der Begegnung – für alle.

Die Ausstellung “DIE INNERE STADT”  wurde initiiert vom Papiertheaterkünstler Johannes Volkmann, der dieses Projekt bereits in Nürnberg, Murnau und Gauting gezeigt hat. Die SZ (Barbara Hordych) hat bereits am 7.12.2015 unter dem Titel “Dem Menschen ein Bild geben” darüber  berichtet .

Die „Innere Stadt“ zeigt die „künstlerische Erfassung“ von Flüchtlingen anhand von Profiltafeln, welche im Vorfeld von ihnen selbst beschrieben werden. Dabei kommen die Migranten zu Wort und berichten über ihre Wünsche, Fähigkeiten, Ängste und mehr. Dies ist ein Projekt der Begegnung, des Gebens und Nehmens mit den Bürgern der Stadt und den Geflüchteten.

Die zuvor verpackten Bilder werden von interessierten Besuchern der Vernissage gegen eine Spende von 10,- Euro je Bild enthüllt. Dadurch entsteht die Möglichkeit einer ersten Kontaktaufnahme.
Bei der Finissage wird eine große Tafel in der Galerie FOE gedeckt. um die, im Atelierhaus Foe gemeinsam zubereiteten, landestypischen Speisen zu genießen. Die Zutaten werden aus den gespendeten Geldern gekauft.

Durch das gemeinsame Interesse, gesellschaftliche Prozesse mit künstlerischen Mitteln auszudrücken, entstand die Zusammenarbeit  der Münchner Künstlerinnen Carola Ludwig und Katrin Siebeck mit Johannes Volkmann, in der von ihm gegründetem "Fa.Zusammenkunst" (www.zusammenkunst.com).  Dieses Projekt, möchte Begegnung, Kommunikation oder wie Johannes Volkmann sagt „ Menschliche Erstaufnahme“ im öffentlichen Raum ermöglichen.

Das Projekt wird vom Kulturreferat der LH München unterstützt





______________________________________________________________________________________